Kaffeeflecken entfernen

Es passiert so schnell und ist allgegenwärtig: Schwups -  die Kaffeetasse ist ausgerutscht und der "Segen" mit den starken Pigmenten wurde sogleich in T-Shirt, Bluse, Teppich, Sofa & Co. Eingesogen. Der Kaffeefleck ist perfekt. Glücklicherweise gibt es Abhilfe. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, entfernen Sie jeden Kaffeeflecken ob jung oder alt im Nullkommanix.

Kaffeeflecken entfernen - von Teppichen und Polstern leicht gemacht!

Es ist beim Entfernen von Kaffeeflecken essentiell wichtig, dass die Kaffeerückstände aus dem saugenden textilen Untergrund nicht nur angelöst, sondern auch rückstandsfrei daraus entfernt werden. Das Anlösen des Kaffees im Teppich erfolgt mit S-Pro®FleckWeg sehr effektiv. Dazu wird S-Pro®FleckWeg einfach 1:5 mit Wasser verdünnt. Mit einem geeigneten Sprüher porentief aufgetragen und wichtig: Je nach Verschmutzung 10-20 Minuten einwirken gelassen.
Nach dieser Einwirkzeit entfernt man die gelösten Kaffeerückstände leicht mit einem geeigneten Extraktionsgerät oder Naßsauger durch "abschlürfen" oder Absaugen. Hat man keines dieser Geräte zur Hand versucht, man die gelösten Kaffeeflecken durch abtupfen einer stark saugenden Küchen-Papierrolle zu entfernen oder macht es mit der BactoDes-Extrahiermethode.

...mehr erfahren


Kaffeeflecken entfernen mit S-Pro - Die besonderen Eigenschaften

Der Teppichreiniger hat spezielle Trenneigenschaften. Diese verhindern, dass sich die mit Teppich-Extra angelöste Kaffeerückstände und die starke Farbpigmente nicht wieder mit den Teppichfasern verbinden können.

Die Kaffeeflecken Partikel verlieren regelrecht ihre Haftung in den Teppichfasern und können so leicht mit einem geeigneten Hilfsmittel, wie z.B. mit einem stark saugenden Haushaltspapier oder einem Naßsauger / Sprüh-Extraktionsreinigungsgerät aufgenommen oder aufgesogen werden.

Loading ...