Was tun bei einem Buttersäure Anschlag?

Ein Anschlag mit Buttersäure ist ein böswilliger Akt, der verübt wird, um jemandem privat oder geschäftlich Schaden zuzufügen. Derartige Anschläge kommen regelmäßig und an den unterschiedlichsten Orten vor, da man mit einfachen und preiswerten Mitteln einen vergleichsweise hohen Schaden anrichten kann. Ein Buttersäureanschlag gestaltet sich für die Betroffenen außerordentlich unangenehm, da der ekelerregende Geruch nach […]

Ein Anschlag mit Buttersäure ist ein böswilliger Akt, der verübt wird, um jemandem privat oder geschäftlich Schaden zuzufügen. Derartige Anschläge kommen regelmäßig und an den unterschiedlichsten Orten vor, da man mit einfachen und preiswerten Mitteln einen vergleichsweise hohen Schaden anrichten kann.

Ein Buttersäureanschlag gestaltet sich für die Betroffenen außerordentlich unangenehm, da der ekelerregende Geruch nach Buttersäure auf herkömmlichem Weg nur sehr schwer bis gar nicht zu entfernen ist. 

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie im Falle eines Buttersäure-Anschlags mit BactoDes-Clean trotzdem schnell und effektiv Abhilfe schaffen können.

Woran erkennt man einen Buttersäure Anschlag?

Buttersäure oder auch Butansäure, wie ihr wissenschaftlicher Name lautet, ist eine bei Zimmertemperatur transparente Fettsäure, die günstig im Handel erworben werden kann. Nur wenige Tropfen dieser Substanz reichen aus, um einen bestialischen Gestank zu erzeugen. 

Sie erkennen einen Buttersäure-Anschlag an folgenden Merkmalen:

  • extrem unangenehmer Geruch, der einer Mixtur aus Erbrochenem und ranziger Butter ähnelt
  • Gestank schon aus mehreren Metern Entfernung wahrnehmbar
  • Dämpfe reizen Augen und Atemwege
  • Anschlag mit Buttersäure kann Kopfschmerz oder Schwindel erzeugen
  • Buttersäure als farblose Flüssigkeit hinterlässt oft keine sichtbaren Spuren
  • nach einem Buttersäureanschlag hält sich der Geruch hartnäckig und ist mit herkömmlichen Mitteln nicht zu neutralisieren

Was ist bei einem Buttersäure Anschlag zu vermeiden?

Wenn Sie Opfer eines Buttersäure Anschlags geworden sind, ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und nicht in Aktionismus zu verfallen. Oft wird schnell mit allerhand Reinigungsmitteln oder Hausmitteln wie Essig etc. herumhantiert, um den verunreinigten Bereich zu säubern. Dies alles bringt jedoch bei Buttersäure so gut wie keine Hilfe oder ist sogar kontraproduktiv. 

Normale Reiniger und Hausmittel helfen bei einem Buttersäure-Anschlag nicht weiter

Bei Buttersäure handelt es sich um eine sehr bewegliche Säure, die rasend schnell in den Untergrund einzieht – je saugfähiger der Untergrund, umso schneller und tiefer. Reinigungsversuche mit Putzmitteln oder Waschmitteln bewirken nur eine oberflächliche Reinigung, die Buttersäure in tieferen Schichten des verunreinigten Untergrundes oder Gewebes wird aber gar nicht erreicht. Schlimmstenfalls sickert die Buttersäure zusammen mit dem Putzwasser oder Waschwasser sogar noch tiefer ein und verteilt sich noch großflächiger. 

Selbst wenn es nach solchen Putzaktionen möglicherweise besser riecht als zuvor: Der Duft von Reinigungsmitteln überlagert den Buttersäure-Gestank nur kurzfristig, weil sich die Buttersäure als eigentliche Geruchsursache nach wie vor im Untergrund befindet.

Bei einem Buttersäure Anschlag bedarf es also einer anderen Methode, um den Gestank nach Erbrochenem, vergorener Milch und ranziger Butter dauerhaft zu entfernen.

Bei einem Buttersäure Anschlag hilft Spezialreiniger

Nur wenn die Buttersäure aus dem Untergrund, in den sie eingesickert ist, rückstandslos entfernt wird, verschwindet letztlich auch der ekelhafte Geruch.

Wir empfehlen Ihnen daher bei einem Anschlag mit Buttersäure den Spezialreiniger und Geruchsneutralisierer BactoDes Clean. 

BactoDes Bakterien zersetzen Buttersäure selbsttätig

Anders als normale Putzmittel enthalten die Produkte von BactoDes zusätzlich bioaktive Mikroorganismen, die organische Substanzen wie Buttersäure effizient und ohne weiteres Zutun abbauen können. Diese spezialisierten Bakterien dringen zusammen mit der BactoDes-Reinigerlösung bis zur Buttersäure vor. Sie erreichen die stinkende Substanz auch noch in tiefen Schichten des Bodenbelags oder Gewebes und zersetzen dort sämtliche Moleküle der Buttersäure. Auf diese sehr natürliche und ungiftige Weise ist eine nachhaltige Entfernung des Buttersäure-Geruchs möglich und es wird weiterer Schaden verhindert.

Wichtig für eine effektive Reinigung ist es, dass der nach Gebrauchsanleitung verwendete Spezialreiniger lange genug einwirken kann und gegebenenfalls mehrmals hintereinander auf die verunreinigte Fläche aufgebracht wird. Die BactoDes-Bakterien brauchen genügend Zeit, um bis zur eingesickerten Buttersäure vordringen zu können und sie benötigen Zeit, um die Fettsäure biologisch abzubauen. Dies geschieht selbsttätig und ohne weiteres Zutun, was die Anwendung sehr einfach und bequem gestaltet.

Buttersäure-Anschlag – wertvolle Tipps im Überblick:

  • bei einem Anschlag mit Buttersäure ruhig und besonnen bleiben
  • keine normalen Reiniger oder Hausmittel verwenden
  • effektive Hilfe leistet BactoDes Clean als umweltfreundlicher Spezialreiniger und Geruchsneutralisierer
  • Buttersäure als organische Substanz wird von den BactoDes Mikroorganismen biologisch abgebaut
  • BactoDes Reinigungslösung nach Gebrauchsanleitung verwenden und lange genug einwirken lassen
  • die Entfernung der Geruchsursache erfolgt durch biologische Prozesse ohne giftige Chemie
  • mit BactoDes wird vollständige und nachhaltige Geruchsfreiheit erzielt

Das könnte Sie auch interessieren:
Leichengeruch entfernen

Leichengeruch entfernen

    Gegen die dauerhaften Ausdünstungen helfen dann weder gründliches Putzen mit handelsüblichen Reinigungsmitteln noch geruchsüberdeckende Raumsprays oder Hausmittel wie Essig, Natron oder Zitronensäure, weil dies alles nur oberflächlich wirkt.

    Mehr lesen

    Buttersäure Geruch dauerhaft entfernen

      Buttersäure – einer der schlimmsten Gerüche überhaupt Der Geruch nach Buttersäure zählt zu den penetrantesten Gerüchen überhaupt, denn: Buttersäure ähnelt dem Geruch von Erbrochenem bzw. von saurer Milch oder ranziger Butter Buttersäuregeruch ist für Menschen äußerst unangenehm bis übelkeitserregend der Geruch setzt sich überall fest, in Räumlichkeiten, Bodenbelägen, Möbeln, Kleidungsstücken usw. gegen den Geruch nach […]

      Mehr lesen