Nächster Warenversand in 12h 39min

So können Sie dauerhaft Heizölgeruch und Dieselgeruch entfernen

Der unangenehme Geruch nach Heizöl oder Diesel zählt zu den hartnäckigsten und am schwersten zu bekämpfenden Gerüchen überhaupt. Ausgelaufenes Heizöl beispielsweise, lässt sich kaum mit herkömmlichen Mitteln beseitigen. Da Heizöl oder Diesel von der Konsistenz her dünner ist als Wasser, können sie sehr rasch in den Untergrund (z. B. Estrich, Fliesen, Ziegel, Pflaster etc.) einsickern (diffundieren). Und je saugender der Untergrund beschaffen ist, desto schneller und tiefer geschieht das.

Auch andere ausgelaufene und eingesickerte Öle, wie Motorenöl, Diesel, Hydrauliköl oder Speiseöle, sind äußerst schwer aus einem damit verunreinigten Untergrund wieder zu entfernen, weshalb sich einerseits die hässlichen Ölflecken und andererseits auch deren Gerüche penetrant halten können und kaum mehr zu beseitigen sind. Bereits kleine Mengen ausgelaufenen Heizöls können die schlimmsten Geruchsbelästigungen hervorrufen - selbst ausdauerndes Lüften hilft hier nicht mehr weiter.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Bactodesmikroben - die biologische und effektive Heizöl- Geruchsbeseitigung

Um Heizölgeruch, Dieselgeruch oder anderen Ölgeruch dauerhaft loszuwerden, muß die Geruchsursache des betreffenden Geruches rückstandsfrei entfernt werden. Heizöl beispielsweise, das in den Untergrund einsickern konnte, ist in diesem Falle die Geruchsursache. Genau für diese Problematik haben wir BactoDes® ÖlEx entwickelt. Es ist ein effektiver, biologisch wirkender Heizöl- und Diesel-Geruchsentferner.

Clevere Geruchsentfernung mit spezialisierten Bactodesmikroben

Das umweltfreundliche und elegante Wirkprinzip von BactoDes® Ölex beruht auf dem Einsatz von hoch effektiven Bactodesmikroben (spezielle Mikroorganismen oder Bakterien), die auf den Abbau von leichten und schweren Kohlenwasserstoffen spezialisiert sind. Diese Bactodesmikroben sind bei sachgemäßer Anwendung für Mensch, Tier und Umwelt völlig unschädlich. Sie zersetzen die Rückstände von Ölen auch tief im Inneren von saugenden Untergründen, bis auf das letzte Molekül. Man könnte auch sagen, die Bactodesmikroben "fressen" die Ölreste restlos auf und schaffen es so, zum Einen den penetranten Ölgeruch dauerhaft zu eliminieren und zum Anderen erfreulicherweise auch die Ölflecken gänzlich wieder zu entfernen.
Nach einer angemessenen Einwirkzeit setzt die Bactodeswirkung ein und die Ölflecken oder flächigen Ölverschmutzungen verschwinden wie von selbst ? und mit ihnen natürlich auch ihr lästiger Gestank!

Das breite Einsatzspektrum von BactoDes Ölex

Die bioaktiven Bactodesmikroben schaffen Abhilfe bei den unterschiedlichsten Ölrückständen und entfernen zuverlässig die Rückstände und die hartnäckigen Gerüche einer breiten Palette von Ölen, z. B. von

  • Heizöl, das aus Lecks in Heizöltanks oder undichten Leitungen ausgelaufen ist,
  • Diesel aus LKWs, PKWs etc.,
  • Motorenöl aus LKWs, PKWs, Motorgeräten und Maschinen aller Art,
  • Hydrauliköl aus Maschinen oder auch
  • diversen Speiseölen.

Weiterführende Links:

Wie Sie Ölflecken auf Pflastersteinen entfernen

  • * Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.
    Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.