Badewanne verstopft – So bekommen Sie den Abfluss der Badewanne wieder frei

Wenn der Abfluss der Badewanne verstopft ist und das Wasser nicht abfließt, sind meistens Haare schuld. Solche Abflussverstopfungen sind leider hartnäckig, denn besonders längere Haare verhaken sich im Abflussrohr und lassen sich dann kaum lösen. Wer nicht lange mit Hausmitteln rumprobieren will, greift zu einem angepassten, professionellen Reiniger, der für die Aufgabe ideal ist.

Badewanne verstopft – Was tun? Direkt zur Lösung

Badewanne verstopft – die schnelle, effiziente Lösung

Wir gehen bei dieser schnellen Praxislösung davon aus, dass der Abfluss der Badewanne zwar verstopft ist, das Wasser aber nicht hoch in der Badewanne steht. Nutzen Sie diesen Tipp gegen verstopfte Badewannenabflüsse bitte nicht, wenn noch eine größere Menge Wasser in der Badewanne steht. Warten Sie dann erst, bis das restliche Wasser abgelaufen ist.

Um den verstopften Badewannenabfluss in wenigen Minuten wieder frei zu bekommen, gehen Sie so vor: Geben Sie zunächst etwas heißes Wasser in den Abfluss. Anschließend lassen Sie den flüssigen Reiniger S-Pro Rasant 14-S einfach aus der Flasche langsam in den Abfluss laufen. Der Reiniger ist schwerer als Wasser (etwa 1,4 bis 1,5 kg je Liter) und sinkt dadurch bis zur Verstopfung. Nun 5 bis 10 Minuten warten und dann mit kaltem Wasser nachspülen. Schon ist der Abfluss der Badewanne wieder frei.

Warum ist der Badewannenabfluss immer wieder so schnell verstopft?

Meistens sind Haare die Ursache, wenn die Badewanne verstopft. Es ist ganz normal, dass jeder von uns bis zu 100 Haare pro Tag verliert. Viele davon lösen sich beim Haarewaschen oder auch beim Bürsten und Kämmen in der Badewanne. Mit dem Wasser werden sie dann in den Abfluss gespült. Und dort ist oft erst mal Endstation. Denn im Siphon und im Abflussrohr können Haare sich leicht verhaken.

An ihrer Oberfläche lagern sich Rückstände von Duschgel, Shampoo, Haarspülung, Seife und Badreiniger an. Mit der Zeit entstehen klebrige Ablagerungen, an denen weitere Haare noch leichter anhaften können. Der Haarklumpen wächst und irgendwann ist der Abfluss dicht. Das geht bis hin zu einer nahezu Totalverstopfung, das Wasser aus der Badewanne fließt dann nur noch extrem langsam ab. Grund genug, es nicht so weit kommen zu lassen.

So beugen Sie dem verstopften Badewannenabfluss vor

Um dem Verstopfen des Badewannenabflusses vorzubeugen, ist es wichtig, die sich bildenden Rückstände regelmäßig zu entfernen. Ideal dafür ist der Spezialreiniger BactoDes® RasantFree Abflussreiniger Flüssigkonzentrat, der mit Hilfe spezieller Mikroorganismen Verschmutzungen ganz natürlich löst.

Geben Sie zur vorbeugenden Reinigung von leichten Ablagerungen einfach gelegentlich die auf der Verpackung angegebene Menge BactoDes® RasantFree Abflussreiniger Flüssigkonzentrat in den Siphon und lassen Sie die Mikroorganismen über Nacht arbeiten.

Durch ihre aktive Wirkweise kommen die Mikroorganismen auch an die Teile der Rohrwandungen, die herkömmliche Rohrreiniger prinzipbedingt nicht erreichen.

Das natürliche Produkt ist umweltverträglich und biologisch abbaubar, weder giftig noch schädlich für Mensch oder Haustier und damit ideal für die vorbeugende Reinigung des Badewannenabflusses, wenn keine akute Verstopfung durch Haare vorliegt.

Übrigens: Auch die bekannten Abflusssiebe haben eine gewisse vorbeugende Wirkung gegen Rohrverstopfungen. Nachteil: Viele finden sie nicht wirklich schön. Und absolut hundertprozentig sicher sind die auch nicht. Man staunt jedenfalls immer wieder, wie viele Haare dann letztlich auch durch ein Abflusssieb den Weg in Siphon und Abflussrohr finden.

Kann der mikrobielle Reiniger BactoDes auch gegen verstopfte Badewannenabflüsse verwendet werden?

Unsere mikrobiologisch aktiven Spezialreiniger auf Basis von BactoDes gehen sehr nachhaltig gegen Verunreinigungen vor, diese werden von natürlichen Mikroben, wie sie auch in der Natur vorkommen, einfach zerlegt.

Die sehr festen Strukturen von Haaren werden durch Mikroorganismen aber auch in der Natur sehr langsam abgebaut, die Zersetzung würde lange Zeit dauern. Länger als Sie warten wollen, bis Sie Ihre Badewanne wieder benutzen können.

Deshalb empfehlen wir zum Freimachen von verstopften Badewannenabflüssen unseren chemischen Rohrreiniger S-Pro Rasant 14-S. Das flüssige Konzentrat lässt sich besonders leicht anwenden.

Welche Hausmittel helfen gegen einen verstopften Badewannenabfluss?

Das Internet ist voll von Tipps zu Hausmitteln, mit denen verstopfte Badewannenabflüsse angeblich wieder frei werden sollen.

Backpulver bzw. Natron und normaler Essig aus dem Küchenschrank (alternativ Essigessenz) sollen zum Beispiel helfen. Dabei soll es angeblich ausreichen, dass man X- Esslöffel Backpulver oder Natron oder Soda bzw. Waschsoda in den Abfluss streut. Darüber soll man eine halbe Tasse Essig gießen und darf dann hoffen, dass sich was tut. Meist vergeblich. Leichte Ablagerungen werden sich vielleicht lösen, doch das Hauptproblem, die in Rohr und Siphon verhakten Haare widerstehen definitiv diesem Tipp. Auch wenn das noch so beeindruckend im Siphon zischt und schäumt.

Andere propagieren den Pümpel, auch als Pömpel oder Saugglocke bekannt, oder die Abflussspirale, auch Rohrreinigungsspirale genannt. Letztere hat schon mal den Nachteil, dass zunächst das Sieb des Abflusses entfernt werden muss. Zudem besteht die Gefahr, dass durch die drehende Spirale mechanische Teile im Abfluss beschädigt werden können und dann eine große Reparatur die Folge sein kann. Zudem gelingt es Pümpel und Spirale nicht, die klebrigen Anhaftungen zu entfernen, die bald für die nächste Verstopfung sorgen. Die Mikroorganismen in den RasantFree-Produkten sind da viel Effektiver und zersetzen diese Ablagerungen rückstandsfrei ohne die Rohrwandungen anzugreifen.

Für Profis: der individuelle Rohrreiniger

Wirksame Rohrreiniger – versehen mit dem Logo Ihres Unternehmens: Als Hersteller hochwertiger Speziallösungen können wir unsere innovativen Reinigungsmittel – unter anderem auf Basis aktiver Mikroben – auch nach den individuellen Wünschen Ihres Unternehmens konfektionieren. Zum Beispiel für Reinigungsunternehmen, die sich durch eigene Reiniger mit zusätzlicher Kompetenz und Professionalität präsentieren.

Grenzen Sie sich vom Wettbewerb ab, zeigen Sie die Leistungsklasse Ihres Unternehmens und beweisen Sie Einzigartigkeit. Sprechen Sie uns gern darauf an, wie wir Ihr Unternehmen mit Reinigungsmitteln im CI Ihres Hauses ausstatten können.

Für die Geruchsneutralisierung und leichte Verstopfungen empfehlen wir

Rohrreiniger und Geruchsentferner für verstopfte Abflüsse

BactoDes® RasantFree

  • Befreit verstopfte Abflüsse selbsttätig von festgesetzten organischen Rückständen
  • Einfache Anwendung/Dosierung
  • Wirtschaftlich in der Anwendung
  • Sofortiger Frischeduft

Wenn der Abfluss komplett verstopft ist empfehlen wir

BactoDes Rohreiniger für Haare und komplette Verstopfung des Abflusses

S-Pro® Rasant 14-S

  • Einfache Anwendung/Dosierung
  • Befreit verstopfte Abflüsse und Siphons selbsttätig von Festgesetzten Rückständen & Haaren
  • Wirtschaftlich in der Anwendung