it-recht kanzlei

Streusalz Ersatz – rutschfrei und umweltschonend durch den Winter

30.11.2017 11:14

Streusalz Ersatz: die umweltschonende Alternative zu Streusalz

Sobald die Temperaturen fallen und jeden Tag mit überfrierender Nässe oder Schneefall gerechnet werden muss, beginnen jedes Jahr erneut die Überlegungen bei Hausbesitzern: Streusalz oder nicht? In den meisten Kommunen wird es jedoch vorgegeben, ob man überhaupt Streusalz verwenden darf. Denn mittlerweile ist wohl auch beim letzten angekommen, dass das über viele Jahre angepriesene Streusalz unserer Umwelt nicht gut tut. Viele sind daher auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Streusalz Ersatz.

Warum ein Streusalz Ersatz überhaupt notwendig ist?

Studien haben gezeigt, dass das über viele Jahre verwendete Streusalz auf unseren Straßen und Wegen zwar die Rutschgefahr minimiert hat, weil festgefahrene Schneedecken oder auch Glatteis durch die Verwendung aufgetaut wurde. Doch dieses Streusalz hat erwiesenermaßen den Nachteil, dass es mit dem Tauwasser in die Böden versickert, ins Grundwasser gelangt und sich in den Wurzeln der Bäume und Pflanzen anreichert. Dadurch können Bäume und Pflanzen sich nicht mehr selbst mit ausreichend Nährstoffen und Wasser versorgen, so dass sie mit der Zeit absterben. Spritzwasser aber, in dem sich noch Streusalz befindet, kann an der Baumrinde zum Beispiel zu Verätzungen führen.

Neben den Pflanzen und Bäumen sind aber auch die Tiere stark betroffen. Denn die kleinen Salzkristalle setzen sich zwischen den Zehen der Tierpfoten ab, verursachen schmerzhafte Reibungen und reißen die empfindsame Haut auf. Dort kann es dann schnell zu Hautreizungen und Entzündungen kommen.

Im Hinblick auf die Umwelt und die Tiere ist also ein Streusalz Ersatz nicht nur ratsam, sondern angebracht!

Arten von Streusalz Ersatz

Geht man von der Eigenschaft des Streusalzes aus und berücksichtig den Umstand, dass es eine auftauende Wirkung hat, so wird schnell klar, dass Sand, Asche oder auch Kies nur eine rutschhemmende Wirkung erzielen können. Dies mag durchaus Sinn machen, will man den Gehweg vor dem Haus beispielsweise sicherer machen. Der Nachteil bei diesen Alternativen liegt aber eindeutig darin, dass man nach dem Tauwetter alles wieder zusammenfegen und entsorgen muss.

Eine echte Streusalz Alternative  und ein guter Streusalz Ersatz ist hingegen das S-Pro EisWeg Granulat. In diesem Winterstreugranulat ist das umweltfreundliche Calciumchlorid enthalten, welches schnell und langanhaltend seine Wirkung entfaltet. Eisflächen werden damit schnell wieder sicher begehbar. Doch es bietet noch weit mehr Vorteile.

S-Pro EisWeg ist:

  • auch bei minus 50°C noch wirksam
  • umweltverträglicher als herkömmliches Streusalz
  • schonend zu Beton, Kunststoff und Marmor
  • hinterlässt keine weißen Ränder auf Schuhen und an Autos
  • kann je nach Wetterlage auch vorbeugend wirken
  • Wirkung hält bis zu drei Tagen an
  • entfernt Eis schneller als herkömmliches Streusalz
  • schädigt keine Pflanzen und Bäume
  • auch für Tierpfoten gut verträglich
  • kein Entsorgungsproblem, da sich das Granulat vollständig auflöst.

So einfach kann S-Pro EisWeg als Streusalz Ersatz angewendet werden

Aufgrund seiner positiven Eigenschaften wird S-Pro EisWeg insbesondere im Bereich von kommunalen und städtischen Einrichtungen angewendet. Doch auch für den Privatgebrauch ist es durch seine Vorteile die beste Alternative zu anderen Streumitteln. Im Profichemie Onlineshop erhalten Sie das Granulat in zwei Varianten:

Je nach Stärke der Eisfläche sollten 20 g bis 80 g dieses Granulats auf einem Quadratmeter gleichmäßig ausgestreut werden. Gemischt mit Wasser kann es auch als Flüssig-Enteiser verwendet werden.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • * Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.
    Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.